Sommerausflug

05.09.2018

Wie jedes Jahr stand auch in diesem Sommer unser Jugendausflug an.
Dafür trafen wir uns am Samstagmorgen am Schützenplatz um gemeinsam nach Grevenbroich ins Bobbolandia zu fahren.
Dort angekommen mussten wir uns einen zweiten Bollerwagen ausleihen, weil wir so viele Leckereinen und, wegen dem warmen Wetter, Getränke mitgenommen hatten.
Das schöne im Bobbolandia ist, dass man sich dort eine kleine Hütte aussuchen und an jeder Hütte grillen kann. Diese Möglichkeit haben wir natürlich genutzt und zum Mittagessen wurden von den Erwachsenen Würstchen gebraten. Währendessen konnten sich die Kinder auf einem riesigen Wackelpudding, vielen Trampolins, Klettergerüsten, bei einer Runde auf einem Floß und vielen weiteren Attraktionen vergnügen. Dabei musste manch einer durch ein lautes PLATSCH ins Wasser lernen, dass man auf einem Floß nicht zu viel herum albern sollte. Aber alle hatten mit Ersatzklamotten vorgesorgt, sodass es keine Erkältungen im Anschluss zu beklagen gab.
Abends fuhren wir erschöpft aber glücklich zurück nach Rheinbach.